Campingplatz Queenstown

Caravan Parks waren nicht unsere bevorzugten √úbernachtungspl√§tze. Die Auswahl ist riesig und im Campingf√ľhrer vom AAZ ist eigentlich jeder aufgef√ľhrt, so dass ich hier nicht viel mehr erz√§hlen kann oder m√ľ√üte. Auf Caravan Parks sind wir eigentlich nur gefahren, wenn wir W√§sche waschen oder Akkus laden mussten.

Es gibt Caravan Park Ketten wie z.B. ‚ÄúTop Ten Holiday Park‚ÄĚ, die die obere Grenze der Kosten sind. Mit zwei Kindern und Strom haben wir zwischen 27,-$ und 37,-$ bezahlt. Aber nicht alle haben den Charme eines Supermarktparkplatzes, wie oben auf dem Bild in Queenstown. F√ľr den Preis gibt es dann eine sehr gut ausgestattete K√ľche und gute Sanit√§ranlagen.Camper Kittchen in Queenstown Diese Pl√§tze entlang der Hauptreiserouten oder an Hot Spots werden abends recht voll. Aber wenn der Platz voll ist, sinkt die Qualit√§t der Sanit√§ranlagen, die K√ľche ist abends zur Essenszeit brechend voll und die Waschmaschinen sind √ľberlastet.  Wer Kontakt zu anderen Reisenden sucht und mal wieder einen Britz-, Maui- etc. Campervan sehen will, liegt hier immer richtig. Auf keinem konnte man vern√ľnftig seine W√§sche trocknen, generell zu kurz und immer fest eingestellte Trocknerzeiten. So auf jeden Fall unsere Erfahrung.

TIPP: Alle Ketten bieten ein Rabatt System an, man kauft sich dann so einen Pass und bekommt auf jedem Platz der Kette Rabatt. Muss jeder selbst durchrechnen.

G√ľnstiger und nicht so √ľberlaufen sind dann die Pl√§tze die nicht an einer gro√üen Kette angeschlossen sind. Also, ‚Äúrichtig‚ÄĚ in privater Hand und dann vielleicht noch ein wenig abseits von den Hauptreiserouten liegen. Der Standard ist nicht so hoch aber viele werden liebevoll unterhalten. Preislich so zwischen 20,-$ und 25,-$, geht aber auch teurer, je nach Ausstattung. Wenn man W√§sche waschen muss geht das am besten hier. Man hat meistens die volle Kontrolle √ľber den Trockner, so dass die W√§sche nach einmal trocknen auch wirklich trocken ist. Die K√ľchen sind nicht so luxuri√∂s eingerichtet aber funktional und komplett. Ab und an standen wir auf solchen Pl√§tzen auch alleine, w√§hrend sich wenige Kilometer entfernt auf‚Äôn Top Ten die Miet-Campervans dr√§ngelten. Aber jeder wie er‚Äôs mag.

Wenig los in Mowhanau Beach

Billiger und ‚Äúrustikaler‚ÄĚ gehts auf einem DOC Camping

 

[Startseite] [Motorr√§der] [Reisen] [Impressum] [G√§stebuch]

Die Artikel und Bilder auf dieser Seite sind mein Eigentum. Wer Bilder oder  Artikel ganz oder in teilen weiter publizieren will, kann das, nachdem er mein Einverst√§ndnis eingeholt hat, gerne tun ( siehe Disclaimer).

√úbersicht

New Zealand

Reisen mit dem Wohnmobil

Der Campervan
Unterwegs
Linksverkehr
Caravan Parks
DOC Camping
Overnight Parking
Liste Dumpstation
Freie Stellplätze

nach oben